Eine Initiative für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen

Kleinwindkraftwerk

Schachner Wind GmbH

Windkraftwerk, Windgenerator, Windräder, Windkraftanlagen

Näheres zum Produkt "Kleinwindkraftwerk":
hier weiter zum Hersteller Kontakt zum Hersteller Tel./Fax
Tel.: +43 (0) 7477 / 42973
Fax: +43 (0) 7477 / 42973-13
Kleinwindkraftwerk
Nachhaltige
Produkteigenschaften:
Langlebigkeit
hoher Nutzen
Miete / mieten
statt Kauf
Ressourcen u.
Energie sparen
Recycling u.
Wiederverwertung
letzte Änderung: 22.12.2016

Klein-Windkraftwerk (Windgenerator)

Die Nutzung von Wind zur Energieerzeugung erfolgt gegenwärtig meist durch Groß-Windkraftwerke. Dabei hängt die Wirtschaftlichkeit für ein Windkraftwerk stark vom verfügbaren Wind und den Einspeistarifen in das öffentliche Stromnetz ab, die regional sehr verschieden sind.

Der Sinn von Klein-Windkraftanlagen liegt nun weniger in der Erzeugung und Vermarktung von Elektrizität, sondern in der lokalen Erzeugung von Strom und Wärme für den Eigenbedarf. Zielmärkte sind Regionen ohne Stromanschluss (Gebirge, Inseln, entlegene Siedlungen, Energie für Wasserpumpen in trockenen Ländern usw.)

  Windkraftwerk  

Dreiflügeliger Windgenerator

Ein speziell entwickelter dreiflügeliger Klein-Windgenerator (Schnellläufer, Leistungsbereich 2 bis zu 15 kW) bietet nun erstaunliche Möglichkeiten im Bereich der Alternativenergie.

Im Unterschied zu mancher herkömmlichen Rotorblatt-Windkraftanlage nutzt das Kleinwindkraftwerk aufgrund seiner niedrigen Masthöhe von 8 m bereits kleine Windgeschwindigkeiten.

Zur → Produktübersicht  Windräder und Windgeneratoren

 

Windrichtung: Leeläufer

Technisch gesehen funktioniert die Windkraftanlage als Leeläufer; der Wind treibt von hinten an. Das Windkraftwerk braucht keine Windfahne und auch keine elektrische Windnachführung, da sich der Generator automatisch in die Windrichtung stellt.

 

Die Glasfaser-verstärkten Flügel verfügen über hohe Festigkeit, sodass eine sichere Funktion auch bei hoher Windgeschwindigkeit gegeben ist. Sturmsicherung und Drehzahlsicherung erfolgen automatisch über Fliehkraftregelung.

  Windgenerator  
  Windrad Leistung  

Weitere Vorteile der Schachner-Windräder:

Hohe Drehzahl (dadurch kleiner Generator), geringe Lärmentwicklung (35 db bei 40 m Abstand) und reduzierter Schattenwurf (da keine großen Rotorblätter), und - nicht zuletzt - eine hohe Lebensdauer (erste Generalüberholung nach 15 Jahren).

Einsatzgebiete: Wohnhäuser, Ferienhäuser, Bauernhöfe, sowie alle Verbraucher, die dezentral Strom aus Windenergie oder zusätzlich Wärme-Energie über eine eigene Wärmepumpe gewinnen wollen.

 

Zu den → technischen Daten von Windrad und Generator.

 

Nachwachsende Rohstoffe - die Natur als Energiequelle und Baumeister

NAWAROs - Nachwachsende Rohstoffe brauchen bei den Kriterien für „Ökointelligenz“ nicht näher erklärt zu werden. Dass aber z.B. Zellulose nicht nur ein Rohstoff für die Zellstoffherstellung ist, sondern auch für die Herstellung von Textilien verwendet werden kann, hat ein großer österreichischer Konzern erfolgreich bewiesen. Kleines Detail am Rande: für 1kg Textilfasern aus Zellulose benötigt man nur ein tausendstel der Wassermenge wie für 1kg Baumwolle.

Als weiterer Vorteil der NAWAROs kann sich auch der regionale Aspekt positiv zu Buche schlagen. Heimische Pflanzen/teile wie Flachs, Hanf, Stroh etc. erfüllen Anforderungen von transportintensiven Rohstoffen wie Erdöl, Baumwolle usw., und leisten dabei einen wertvollen Beitrag zur Regionalisierung der Wirtschaft - als “nachhaltiges“ Gegengewicht sozusagen zu den gegenwärtig oft als negativ beobachtenden Auswirkungen der Globalisierung.

Aber nicht nur Pflanzen gelten als „nachwachsend“ - auch alle anderen Energiequellen, die auf unserem Planeten -  meist kostenlos - zur Verfügung stehen zählen dazu: Wasserkraft, Windkraft, Sonnenenergie in Form von Wärme, oder als direkte Umwandlung in elektrische Energie (Photovoltaik).