Strassenbeleuchtung solare

ecoliGhts

Solare Straßenbeleuchtung, Straßen-Beleuchtung, solare Wegbeleuchtung, Solarleuchten, Solartechnik, Photovoltaik

Näheres zum Produkt "Strassenbeleuchtung solare":
hier weiter zum Hersteller Kontakt zum Hersteller Tel./Fax
Tel.: +43 (0) 3577-82-330, Mobil: +43 (0)664 / 3148353
Fax: +43 (0) 3577-82-330-44
Straßenbeleuchtung solar
Nachhaltige
Produkteigenschaften
Langlebigkeit
hoher Nutzen
Vermietung
mieten statt kaufen
Recycling u.
Wiederverwertung
Nachwachsende
Rohstoffe

Solare Straßenbeleuchtung - die LED Solarleuchte

Tageslicht zu speichern und damit Straßen und Wege zu beleuchten zahlt sich aus. Mit moderner LED Beleuchtungstechnik ist es möglich, eine Straßenbeleuchtung solar zu betreiben. Und auch viele andere Bereiche mit Licht zu versorgen.

Die solaren Lichtsysteme → von EcoLights

Wirtschaftlich gesehen bedeutet Photovoltaik zur Beleuchtung von Wegen oder Straßen eine interessante Einsparung an Kosten. Zudem ist Solarstrom autark vom öffentlichen Stromnetz. EcoLights, ein Hersteller aus Tirol ist spezialisiert auf die Herstellung von Solarleuchten und solarer Straßenbeleuchtung mit LED.

  solare straßenbeleuchtung  

Sonnenenergie zur Beleuchtung für Wege und Straßen

Vorteile: gerade auf abgelegenen Nebenstraßen oder Wegen bietet solares Beleuchten eine brillante Lösung, bei der man sich aufwändige Vorbereitungen (Grabarbeiten, Verlegen der Kabel, Straßenquerungen etc.) ersparen kann.

Die mit Sonnenenergie betriebene Straßenbeleuchtung entfaltet eine erstaunlich hohe Lichtwirkung. Aufgrund der hohen Ladedichte des Solarmoduls ist auch an Standorten mit teilweiser Verschattung eine ausreichende Beleuchtung gewährleistet. Durch gute Sicht und helle Beleuchtung für abgelegene Wege macht sich der Preis für eine Solarbeleuchtung bald bezahlt.

 
 

LED Produkte reduzieren die Betriebskosten

Moderne LED-Technologie ermöglicht heute immer mehr eine individuelle, an den Standort angepasste Lichtgestaltung.

Eine hohe Lebensdauer (80.000 Stunden), sowie die geringe Reparaturanfälligkeit der Solarleuchte zählt zu den positiven Erfahrungen mit LED. Die ausgereifte Technologie macht den Einsatz als Strassenbeleuchtung, Gartenbeleuchtung oder Wegbeleuchtung im Hinblick auf die geringen Betriebskosten besonders attraktiv.

Zur → Referenzliste der von ecoliGhts errichteten Anlagen für solare Beleuchtung, Solar Schranken und Photovoltaik Inselanlagen.

  Strassenbeleuchtung solar  
  Solarleuchte für Wege und Garten  

Solarleuchten - technische Details

Das Solarmodul leistet 45Wp, der Leuchten-Lichtstrom beträgt 1375 Lumen. Dieser Wert bedeutet den nutzbare Lichtstrom. Er gibt an, wie viel Licht die Solarleuchte tatsächlich abgibt. Der wartungsfreie Solar-Gel-Akku bringt 28 Ah.  Für bedarfsabhängige Beleuchtung ist die Beleuchtungszeit ist.

Die Lichtpunkthöhe beträgt 3.3 bei einer Masthöhe von 3,6 Metern.

Unter Standard-Testbedingungen erreichen die monokristallinen Solarzellen eine elektrische Leistung von 70 Wp. Im Winter kann mit der verfügbaren Akkuleistung von 28 Amperestunden für die Lichtquelle mit einer autarken Beleuchtungskapazität zwischen 12 und 14 Stunden gerechnet werden (30% Restkapazität).

Zu den technischen → Details der solaren Straßenbeleuchtung

 

Kommunale Strassenbeleuchtungen - Umstellung

Zur Umstellung auf solare Strassenbeleuchtungen für Gemeinden finden Sie hier nähere →  Infos am Beispiel der Ökoregion Kaindorf

 

So werden in Mittersill Wege mit  LED Solarleuchten beleuchtet.

  solare Beleuchtung für Wege und Skipisten  

 

 

Ressourcen sparen bedeutet Kosten senken

Natürliche Ressourcen, Wasser, Energie, Sonne und Erde sind die Grundlagen für unser Leben. Die Menschheit verbraucht mehr natürliche Rohstoffe als je zuvor. Dazu hat unser Klima begonnen, sich rasch zu verändern. Wir werden also umdenken müssen, wenn die vorhandenen Rohstoffe für alle reichen sollen.

Für viele ist es schwer zu akzeptieren, dass wir die Reserven unseres Planeten nicht weiter unkontrolliert verbrauchen können. Es gilt mit weniger auszukommen, um das Erreichte zu behalten. Und das ist nicht nur ein Problem, sondern auch eine tolle Chance.

Ressourcen sparen bedeutet letztlich auch Kosten sparen. Und dies stellt auch für Industrie und Gewerbe einen interessanten Wettbewerbsfaktor dar. Gerade bei den Themen Ausschuss, Schrott und Gewerbemüll sollte es klar sein, dass jede Tonne Abfall nicht nur Entsorgungskosten bedeutet, sondern bereits beim Einkauf als Rohstoff bezahlt wurde. Eine gewaltige Verschwendung von wertvollem Material.

Hier ein paar Tipps für den Alltag: Elektrogeräte ausschalten statt Standby-Modus. Natürliches Licht nutzen: Sonnenernergie und Tageslicht ist nicht nur kostenlos und gesund, es bringt auch eine angenehmere Arbeitsatmosphäre. Intelligentes Heizen und Lüften. Ein kurzes Stoßlüften ist für das Raumklima im Haus besser und billiger als bei offenem Fenster die Energie zu verheizen. Und am Wochenenden die Wärme mit dem Thermostat einfach reduzieren.

nachhaltig mit:

UmweltBMK
WirtschaftBMDW
WissenschaftBMBWF

Suche