Eine Initiative für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen

Beleuchtungssystem mit Tageslicht

HELIOBUS AG

Tageslichtsysteme, Tageslicht-Beleuchtung, Lichtleitsystem mit natürlichem Tageslicht

Näheres zum Produkt "Beleuchtungssystem mit Tageslicht":
hier weiter zum Hersteller Kontakt zum Hersteller Tel./Fax
Tel.: +41 71 278 70 61
Fax: +41 71 278 41 22
Beleuchtungssystem mit Tageslicht
Nachhaltige
Produkteigenschaften:
Langlebigkeit
hoher Nutzen
Miete / mieten
statt Kauf
Ressourcen u.
Energie sparen
Recycling u.
Wiederverwertung
letzte Änderung: 23.03.2016

Tageslichtsystem - Beleuchtung mit Tageslicht

Viele Räume - z.B. Kellerräume, die nur durch einen Lichtschacht "beleuchtet" werden - lassen sich nur eingeschränkt nutzen, da zu wenig Tageslicht vorhanden ist. Diese Räume müssen selbst bei Tag künstlich beleuchtet werden und eignen sich bestenfalls lichtloser Lager-Keller.

Mit einem Tageslicht-Beleuchtungssystem kann man nun das Sonnenlicht "eingefangen" und ins Gebäude transportieren.

Dabei wird das Tageslicht durch einen Spiegelschacht direkt in dem Raum gespiegelt. Die Montage ist einfach: das Tageslicht-Beleuchtungssystem verfügt über Module, die in fast jedes Gebäude passen.

Zur → Produktübersicht  von Heliobus

   

Energie sparen mit Tageslicht

Weitere Vorteile: größere Einbruchsicherheit und weniger Schmutz,  Insekten etc. im Lichtschacht. Der Spiegelschacht ermöglicht damit eine echte Nutzung von Kellerräumen, weil nun bis zu 20 mal mehr Tageslicht "leuchtet". Bisher dunkle Lagerräume etc. werden zu Lebensräumen mit natürlicher Beleuchtung und lassen sich damit vielseitig nutzen. Natürliches Licht  und macht dunkle Räume heller und freundlicher und hilft Energie sparen.Tageslicht-Beleuchtung ermöglicht nicht nur die rund 2000 Sonnenstunden pro Jahr besser zu nutzen, sondern steigert auch das Wohlbefinden und die Lebensqualität in den Arbeits- u. Wohnräumen. Licht ist Leben!

  Tageslicht-Beleuchtung  

Tageslicht-Beleuchtung für das ganze Haus

Der Heliobus Light Guide: das Tageslicht wird an der Fassade oder am Dach eingefangen und über Hohl-Lichtleiter und ein Spiegelsystem in die einzelnen Räume geleitet. Dabei kann die übertragene Tageslicht-Menge so weit gesteuert werden, dass die Sonnenstrahlen direkt an die Wände und Decken „gezaubert“ erscheinen.

Auch diffuses Licht, wie es bei bedecktem Himmel herrscht, reicht für die Tageslicht-Beleuchtung aus.

Details zum → Light Guide

 

Weitere Infos zur Beleuchtung mit natürlichem → Tageslicht

 

 

Nachwachsende Rohstoffe - die Natur als Energiequelle und Baumeister

NAWAROs - Nachwachsende Rohstoffe brauchen bei den Kriterien für „Ökointelligenz“ nicht näher erklärt zu werden. Dass aber z.B. Zellulose nicht nur ein Rohstoff für die Zellstoffherstellung ist, sondern auch für die Herstellung von Textilien verwendet werden kann, hat ein großer österreichischer Konzern erfolgreich bewiesen. Kleines Detail am Rande: für 1kg Textilfasern aus Zellulose benötigt man nur ein tausendstel der Wassermenge wie für 1kg Baumwolle.

Als weiterer Vorteil der NAWAROs kann sich auch der regionale Aspekt positiv zu Buche schlagen. Heimische Pflanzen/teile wie Flachs, Hanf, Stroh etc. erfüllen Anforderungen von transportintensiven Rohstoffen wie Erdöl, Baumwolle usw., und leisten dabei einen wertvollen Beitrag zur Regionalisierung der Wirtschaft - als “nachhaltiges“ Gegengewicht sozusagen zu den gegenwärtig oft als negativ beobachtenden Auswirkungen der Globalisierung.

Aber nicht nur Pflanzen gelten als „nachwachsend“ - auch alle anderen Energiequellen, die auf unserem Planeten -  meist kostenlos - zur Verfügung stehen zählen dazu: Wasserkraft, Windkraft, Sonnenenergie in Form von Wärme, oder als direkte Umwandlung in elektrische Energie (Photovoltaik).