Eine Initiative für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen

ertex solartechnik GmbH

Peter-Mitterhofer-Straße 4
A-3300 Amstetten

Photovoltaik-Solar-Fassade, Photovoltaik-Fassadenelemente, VSG-Solarelemente

Näheres zum Produkt "Photovoltaik-Fassade":
hier weiter zum Hersteller Kontakt zum Hersteller Tel./Fax
Tel.: +43/7472/28 260
Fax: +43/7472/28 260-629
Solarfassade mit Photovoltaik
Nachhaltige
Produkteigenschaften:
Langlebigkeit
hoher Nutzen
Miete / mieten
statt Kauf
Recycling u.
Wiederverwertung
Nachwachsende
Rohstoffe
letzte Änderung: 09.11.2016

Photovoltaik in der Fassade oder im Glasdach

 

  Fassade mit Fotovoltaok  

Photovoltaik-Elemente im Dach oder in der Fassade ("Solarfassade") haben mehrere Vorteile: sie erzeugen Strom (zur Berechnung von Kosten und Finanzierung s. → Einspeistarif-Regelung in Österreich für private Photovoltaik und Ökostrom), schützen die Fassade und dienen als Wärmedämmung und/oder als Schattenspender.

Gerade die Funktion als Sonnenschutz erfüllen die Solarmodule hervorragend - für Gebäudefassaden (Glasfassaden), Überdachungen, Carports, Vordächer etc. Die Photovoltaik-Solarmodule bieten einen angenehmen Sonnenschutz und sind zusätzlich in der Lage, Strom zu erzeugen.

 

Photovoltaik-Elemente in der Fassade - Sonnenschutz und Stromgewinnung

Hergestellt werden die BIPV-Photovoltaik-Solarzellen aus Verbund-Sicherheitsglas. Die Module der Frontscheibe bestehen aus Weißglas; dahinter sind  Silizium-Solarzellen als PVB-Folie eingekapselt. Der elektrische Anschluss der Solarmodule erfolgt über Verbindungen an den Glas-Stirnseiten. Die Lichtdurchlässigkeit (jener Anteil an Licht, der durch die Solarzelle durchtritt) ist zwischen 15 und 50% wählbar.

Damit können die Photovoltaik-Solarelemente genau an ihre Bestimmung (Solarfassade zur Stromgewinnung oder Glasdach, Vordach etc. mit Schattenspendung) angepasst werden. Zum → Video

  Solarelemte Produktion  

 Im Vertrauen auf die Qualität und Funktion der Solarelemente bietet der Hersteller 5 Jahre Produktgarantie. Zielgruppe der Photovoltaik-Solarfassade sind Architekten, Planer, Fassaden-Hersteller usw.

 

 

  Solarelement für Fassade    

ertex solar - Photovoltaik und Glasbau

  • Solarmodule für die Gebäudeintegration.
  • Komplettsysteme und kundenspezifische Lösungen.
  • innovativen Anwendungsmöglichkeiten der Photovoltaik im Gebäude
  • Partner für Planer und Bauherren bei Integration von Photovoltaik in die Gebäudehülle

Zur Solarmodul → Produktübersicht

 

 

 

Ressourcen sparen - warum eigentlich?

Dass die Ressourcen unseres Erdballes nicht unendlich verfügbar sind wollen wir nicht ständig hören - aber es ist so. Auch wenn das Ende des Erdölzeitalters schon zig-male angekündigt, doch immer wieder verschoben wurde: spätestens im Jahr 2050 wird es eng. Und wenn wir so wie bisher weitermachen, vielleicht auch schon früher. Natürlich können wir mit High-Tech noch den letzten Ölschiefer ausquetschen und ständig tiefere Ölvorkommen ausfindig machen. Aber eines Tages ist es aus; denn Erdöl ist eben ein „nicht nachwachsender“ Rohstoff. Zumindest dauert das Nachwachsen Millionen von Jahren.

Natürlich werden auch alternative Formen der Energiegewinnung gefunden und weiterentwickelt. Doch eines ist klar: unser Planet hat eine Durchmesser von 12.000 Kilometern. Und egal in welche Richtung Sie geradeaus fahren oder fliegen mögen: nach 40.000 Kilometern sind Sie wieder am Ausgangspunkt Ihrer Reise.

Eine naheliegende Energiequelle ist die Sonne. Solar-Elemente könne dabei in mehrfacher Hinsicht Nutzen bringen: einerseits Energie gewinnen, und andererseits Kosten beim Sonnenschutz senken. Denn gerade im Sommer wird oft enorme Energie für den Betrieb von Klimaanlagen verbraucht. Und so gesehen kann ein guter Sonnenschutz schon Teile einer Klimaanlage einsparen und auf umweltfreundliche Weise zur Gebäude-Kühlung beitragen.

Ressourcen sparen bedeutet also mit Energie, Elektrizität, Rohstoffen und Produkten sorgsam umzugehen, und damit auch ein wichtiges ökonomisches Ziel zu erreichen – nämlich Geld und Kosten zu sparen.