Eine Initiative für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen

Kreissägeblatt mit Diamant

Leitz GmbH & Co. KG

Diamant-Kreissägeblatt, Diamantwerkzeuge, Werkzeuge mit Diamantschneiden, Formatschnitt-Kreissägeblätter, Ritzkreissägeblätter

Näheres zum Produkt "Kreissägeblatt mit Diamant":
hier weiter zum Hersteller Kontakt zum Hersteller Tel./Fax
Tel.: +43 (0) 7764/8200-0
Fax: +43 (0) 7764/8200-111
Kreissägeblatt mit Dianamtbeschichtung
Nachhaltige
Produkteigenschaften:
Miete / mieten
statt Kauf
Ressourcen u.
Energie sparen
Recycling u.
Wiederverwertung
Nachwachsende
Rohstoffe
letzte Änderung: 16.08.2017

Diamaster - Ritz-Kreissägeblatt mit Diamant

Ein Kreissägeblatt mit Diamant zu beschichten gehört heute zum aktuellen Stand der Schneidtechnik. Vor allem zur Erhöhung der Standzeit hat sich dabei die Härtung der Sägezähne mit Diamant erfolgreich bewährt. Neben den technischen Kriterien für Kreissägeblätter -  lange Standwege, saubere Schnittkanten und universelle Durchmesser - gewinnen auch umweltbezogene Vorschriften. Dies betrifft vor allem eine reduzierte Lärmbelästigung durch lärmdämpfende Ausführung und anordnung der Sägezähne.

Ritz-Kreissägeblätter wurden entwickelt, um das ausrißfreie Vorritzen von Holzwerkstoffen zu ermöglichen. Der Vorteil: durch einen Ritzschnitt wird bei beschichteten Platten das Ausreissen der Oberfläche während des durchtrennenden Sägeschnittes auf der Seite des austretenden Hauptsägeblattes vermieden. Zu den technischen → Details.

    Zahnformen Kreissägeblatt  

Kreissägeblatt mit Diamantbeschichtung

Das Kreissägeblatt "Diamaster" ist so konstruiert, dass das Ausbrechen der Plattenkante an der Austrittseite des Sägeblattes vermieden wird. Zusätzlich werden durch eine Beschichtung mit polykristallinen Diamant-Partikeln (PKD) die Standwege auf das bis zu 100fache erhöht.

Die Diamantbeschichtung wird unter Hochdruck in Hochtemperatursynthese (in Verbindung mit einer Unterlage aus Hartmetall) hergestellt. Das Nachschleifen der Diamantwerkzeuge erfolgt durch Funkenerosion.

Weiterer Vorteil: die diamantbeschichteten Zähne sind in ungleichen Zahnteilung am Sägeblatt angeordnet, wodurch eine wesentliche Reduzierung der Lärmbelästigung (Abbau von Schallspitzen) erreicht wird. Zum → Anfrage-Formular

 

Die extrem hohe Lebensdauer der Werkzeuge aus Diamant bewirkt eine Erhöhung der Ressourcenproduktivität um den Faktor F=64. Für das Schleifen und Schärfen der Diamantwerkzeuge steht ein umfassendes Standorte u. Service - Netz zur Verfügung.

 

    Ausschnitt aus dem Katalog
für Werkzeuge zur Fenster- und Türen-Bearbeitung auf CNC-Maschinen
     

Formatschnitt mit Vorritzaggregat Excellent DP
Kreissägeblatt - Diamaster PRO

Anwendung: Zum Formatschneiden mit Vorritzkreissägeblatt.

Maschine: Tisch-, Format-, Abkürz- und Plattenkreissägemaschinen mit Vorritzaggregat.

Werkstückstoff: Kunststoffbeschichtetes Holz und Verbundwerkstoffe sowie Kunststoffplatten.

Technische Informationen: Stabile Zahnform des Tragkörpers.

 

Kreissägeblatt technische Daten

     

Diamantwerkzeuge - Werkzeuge mit Diamatbeschichtung

Leitz gilt als Pionier in der Holzbearbeitung, bei der das forschungsaktive Unternehmen erstmals polykristalline Diamantschneidstoffe einsetzte. Durch die Kombination von Hartmetall-Werkzeugsystemen mit Diamantschneiden gelang damit eine markante Reduzierung der Fertigungskosten, u.a. bei der Fenster- und Türenherstellung.

Zum gesamten  → Werkzeugprogramm von Leitz, u.a. Werkzeuge aus Diamant (Sägen, Zerspanen, Fräsen usw.)
sowie zum umfassenden Leitz-Lexikon. Informieren Sie sich über die gesamte Palette der Zerspanungstechnologe mit einem Überblick über Spanwerkzeuge, Sägewerkzeuge und Spannvorrichtungen.

 

Produkte mit langer Haltbarkeit und hohem Nutzen – preiswert oder billig?

Marktforscher stellen fest, dass die Lebensdauer von Produkten - genauer gesagt: der Produktlebenszyklus von Konsumgütern - ständig kürzer wird. Beispielsweise Ihr Handy: was gestern noch eine „unabdingbare Kaufnotwendigkeit“ war, ist heute schon Elektronik-Schrott. Der Weg in die Wegwerfgesellschaft scheint vorprogrammiert zu sein.

Doch ein Trost: wer kennt sie nicht, die „Lieblinge“ des Alltags? Ihr Freizeithemd, das Ihre Gattin bereits vergeblich in die Altkleidersammlung zu geben versuchte; oder ein bestimmtes Paar Schuhe, das schon ein historisches Aussehen aufweist, aber von Ihnen noch immer nicht verworfen wurde.

Langzeitprodukte haben Ihre Bedeutung für den Konsumenten - doch leider selten für den Produzenten. Denn, wenn ein Produkt „ewig“ hält, kann man es möglicherweise nur ein Mal verkaufen.

Dennoch, der Markt für Langzeitprodukte ist vorhanden - nicht nur für Fans von Antiquitäten, oder notorische Sammler. Langzeitprodukte haben Stil. Was wäre eine Lederhose, die noch völlig neu aussieht ohne ihr speckiges Flair? Oder ein in neuem Glanz erstrahlendes Kupferdach eines historischen Gebäudes. Nein - es ist die Patina, die den Wert ausmacht. Und Patina bedeutet nicht nur die Oxydierung von glänzendem Kupfer zu matt schimmerndem Grünspan. Es ist der persönliche Wert und die Freude an den Dingen die wir lieben, und deren Funktion uns zuverlässig und präzise zur Verfügung steht.

Doch zurück  zum Hersteller von Produkten mit langer Lebensdauer – eine ausweglose Situation? Nicht unbedingt. Ein Produkt das lange hält ist eine Freude für den Besitzer und nicht zuletzt eine gute Reputation für die Erzeuger-Firma.