Eine Initiative für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen

Uhren-Ersatzteile


Herstellung von Uhren, Ersatzteile und Reparatur, Uhrenesatzteile Anfertigung,
Uhren-Restauration und Service

Näheres zum Produkt "Uhren - Ersatzteile":
hier weiter zum Hersteller Kontakt zum Hersteller Tel./Fax
Tel.: +43 2772 523 27
Fax: +43 2784 771 95
Uhren - Ersatzteile
Nachhaltige
Produkteigenschaften:
Miete / mieten
statt Kauf
Ressourcen u.
Energie sparen
Recycling u.
Wiederverwertung
Nachwachsende
Rohstoffe
letzte Änderung: 03.04.2016

Groß- und Klein-Uhren-Reparatur und Ersatzteile

Eine mechanische Uhr erweckt nicht nur technische Faszination durch perfekte Funktion und präzise Zeitmessung, sie ist oft auch Ausdruck von Lebensqualität und Stil. Doch so manchem wertvollen Uhrwerk schlägt die letzte Stunde noch vor seiner Zeit, weil eine nötige Reparatur an mangelndem Wissen, den spezifischen Werkzeugen oder am Fehlen der Uhren-Ersatzteile scheitert.

Auch Großuhren, Turmuhren und Kirchenuhren werden repariert

Zwei Uhrmacher aus Niederösterreich sind einige der wenigen Techniker, die das Leben und die Funktion von so mancher Zeitmaschine (u.a. für Pendeluhren, aber auch Großuhren wie z.B. Turmuhren und Kirchenuhren, sowie antike Chronometer bis zum Barock und Biedermeier) durch Reparatur, Restauration und Anfertigung von Uhrenersatzteilen verlängern können. Dass für die Befassung mit der Technologie von Uhren auch viel Zeit, Geduld und eine ruhige Hand von Vorteil ist versteht jeder, dem das hektische Getriebe von computergesteuerten Zeitmaschinen nicht alles bedeutet.

  Kronrad, Spindelrad, Gangrad Anfertigung  

Ersatzteile aus eigener Fertigung

Falls Ersatzteile für defekte Uhren fehlen kann in der eigenen Fertigung ein passender Ersatz hergestellt werden. Dabei stellen auch komplizierte Zahnräder, Teile für Spielwerke, Zugfedern, Pendel usw. kein Problem dar. Als Meisterbetrieb mit zwei Uhrmacher-Meistern ist das Unternehmen auch ein Spezialist für antike Uhren.

Die Reparatur und Sanierung ist sowohl bei Miniaturuhren und Armbanduhren, als auch für Standuhren bis zur 200kg schweren Turmuhr kein Problem. Aufgrund der Jahrzehnte langen Erfahrung mit der Restaurierung von Uhren ist das Service für so gut wie aller Uhrenmarken möglich.

 
 

Das Service umfasst:

  • Service von modernen und antiken Kleinuhren und Großuhren
  • Reparaturen von alten, mechanischen Zeitmessern aller Art
  • umfangreiches, hochwertiges Uhren- und Schmucksortiment
  • Beratung durch den Meister

Interessante Details über Uhren und ihre →  Bestandteile

  der Uhrmacher  

Weitere Anbieter von Uhrenersatzteilen im Vergleich:

Ernst Westphal: Eines der größten Fachgeschäfte für Uhrenersatzteile und Uhrmacher-Bedarf in Deutschland. Verfügt über ein großes und gut sortiertes Ersatzteillager fast aller bekannten Marken, vom Minutenzeiger bis zum Aufziehschlüssel.
Roland Ranfft: Gibt interessante Tipps für Probleme rund um die Uhr. Angeboten wird auch eine Handelsplattform für alle, die auf dem Uhrenmarkt etwas suchen, kaufen oder verkaufen wollen. Möglicherweise auch Sonnenuhren, Sanduhren und Eierwecker.
Wolfgang Domann: Uhrmachermeister in Hamburg; bietet auch persönliche Beratung und Uhrenseminare an. Verfügt über ein interessantes Sortiment, von Werkzeugen für Großuhren bis zur Kuckuksuhr.

 

Produkte mit langer Haltbarkeit und hohem Nutzen – preiswert oder billig?

Marktforscher stellen fest, dass die Lebensdauer von Produkten - genauer gesagt: der Produktlebenszyklus von Konsumgütern - ständig kürzer wird. Beispielsweise Ihr Handy: was gestern noch eine „unabdingbare Kaufnotwendigkeit“ war, ist heute schon Elektronik-Schrott. Der Weg in die Wegwerfgesellschaft scheint vorprogrammiert zu sein.

Doch ein Trost: wer kennt sie nicht, die „Lieblinge“ des Alltags? Ihr Freizeithemd, das Ihre Gattin bereits vergeblich in die Altkleidersammlung zu geben versuchte; oder ein bestimmtes Paar Schuhe, das schon ein historisches Aussehen aufweist, aber von Ihnen noch immer nicht verworfen wurde.

Langzeitprodukte haben Ihre Bedeutung für den Konsumenten - doch leider selten für den Produzenten. Denn, wenn ein Produkt „ewig“ hält, kann man es möglicherweise nur ein Mal verkaufen.

Dennoch, der Markt für Langzeitprodukte ist vorhanden - nicht nur für Fans von Antiquitäten, oder notorische Sammler. Langzeitprodukte haben Stil. Was wäre eine Lederhose, die noch völlig neu aussieht ohne ihr speckiges Flair? Oder ein in neuem Glanz erstrahlendes Kupferdach eines historischen Gebäudes. Nein - es ist die Patina, die den Wert ausmacht. Und Patina bedeutet nicht nur die Oxydierung von glänzendem Kupfer zu matt schimmerndem Grünspan. Es ist der persönliche Wert und die Freude an den Dingen die wir lieben, und deren Funktion uns zuverlässig und präzise zur Verfügung steht.

Doch zurück  zum Hersteller von Produkten mit langer Lebensdauer – eine ausweglose Situation? Nicht unbedingt. Ein Produkt das lange hält ist eine Freude für den Besitzer und nicht zuletzt eine gute Reputation für die Erzeuger-Firma.