Duschkabine aus Glas

Baduscho

Duschwand aus Glas, Duschabtrennungen für Dusche und Bad, Glasduschen und Duschkabinen aus Klarglas

Näheres zum Produkt "Duschkabine aus Glas ":
hier weiter zum Hersteller Kontakt zum Hersteller Tel./Fax
Tel.: +43 (0) 2230 / 2805-0
Fax: +43 (0) 2230 / 2805-31
Duschwand aus Glas
Nachhaltige
Produkteigenschaften
Vermietung
mieten statt kaufen
Ressourcen u.
Energie sparen
Recycling u.
Wiederverwertung
Nachwachsende
Rohstoffe

Duschabtrennung oder Duschwand aus Glas

Duschen spart nachweisbar mehr Wasser als das Baden in der Badewanne. So sind Duschabtrennungen und Duschkabinen ein wirtschaftlicher Beitrag zum Wasser Sparen und Badevergnügen. Denn mit einer stilvollen Duschwand aus Glas können Sie in Ihrer Badewanne angenehm duschen, ohne das ganze Bad mit Wasser zu überschwemmen. Die moderne Duschabtrennung oder Glas-Duschwand verwandelt Ihr Bad in eine wahre Wohlfühloase. Baduscho ist einer der führenden Hersteller von Duschkabinen aus Klarglas in Österreich.

Zur → Produktübersicht

 

Glasdusche  

Die Glaswand bedeutet Langlebigkeit und Qualität

Informieren Sie sich im Schauraum Wien über alle fertigen Duschkabinen oder Duschabtrennungen nach Maß.

Der Werkstoff Echtglas hat entscheidende Vorteile gegenüber Kunstglas. So zeichnet sich die Duschwand aus Glas durch Langlebigkeit, Kratzfestigkeit und hohe Stabilität aus.

Zum → Vergleich der Duschen und Preise

Eckdusche oder Runddusche

Die Technik der Glasduschen von Baduscho ist ausgereift und sicher. Alle Glaswände bestehen aus bruchsicherem Einscheiben-Sicherheitsglas.

Passende Duschkabinen können Sie auch als Fünfeckdusche, Runddusche direkt beim Hersteller sowohl als barrierefreie walk-in Duschabtrennung oder als einfache Eckdusche mit Glas-Schiebetür kaufen.

 

Sicherheit durch ESG-Glas

Die erforderliche Sicherheit gegen Glasbruch wird durch den Einsatz von 8 mm starkem Einscheiben-Sicherheitsglas ( ESG ) voll erfüllt.


Die Glaswand in der Dusche verfügt über erhöhte Bruchfestigkeit gegenüber mechanischer und thermischer Beanspruchung. Diese Eigenschaft wird durch eine spezielle Wärmebehandlung bei der Produktion der Glasscheiben erzielt.

Echtglas ist leicht zu reinigen

Zusätzlich entfällt bei einer Duschkabine aus Glas ein Großteil des Alu-Rahmens. Scharnieren und Beschläge aus Edelstahl ergänzen das ansprechende Design und die Qualität Ihrer Glasdusche. Die Dichtheit der Kabine wird mit einer Profilleiste erhöht.

 

Eckdusche mit Duschwanne 90 x 90 cm

 

Bei der Ausführung in Echtglas reduziert sich der Aufwand zur Reinigung gegenüber Polystyrol-Kunstglas durch den Entfall von Rillen und Kanten erheblich. Zur → Planung Ihrer Duschabtrennung

  Duschwand aus Glas, Scharnier zur Glaswand  
Verbindung
von Scharnier
und Glaswand
 
 

Die Vorteile der Glasdusche

  • barrierefrei und leicht zu begehen
  • elegantes und geradliniges Design
  • Sie können die Kabine individuell gestalten
  • maßgeschneiderter Einbau ist im Nachhinein möglich
  • der Hersteller verwendet edle und nachhaltige Materialien
  • fugenlose Wandverkleidung als Alternative für Fliesen
  • komplett mit integrierter Duschwanne / Brausetasse

Duschkabine selber einbauen. Die → Montage der Duschabtrennung

Faltbare Duschwand ersetzt Kabine

Manchmal ist die Installation einer kompletten Kabine zu aufwändig. Als einfache Alternative erfüllt die faltbare Duschwand Rubin als Badewannenaufsatz alle Ansprüche.

Das Design kommt ohne Profile aus Alu aus und überzeugt durch Eleganz und klare Formen.

  • Scharniere aus Edelstahl und Dichtungen aus Kunststoff geben der faltbaren Badewannenabtrennung eine gute Verbindung zur Badewanne.
  • Ersatzteile zur Duschwand und Glas-Abtrennung → online-Ersatzteil-Bestellung.

Hier finden Sie den passenden → Händler in Ihrer Nähe

 
Faltbare Duschwand für Badewanne
 
  Duschkabinen Eckduschen und Duschwannen Katalog  

Baden und Duschen

Das Bad ist ein Ort, der schon von den ältesten Kulturen gepflegt wurde. Es war seit jeher ein Ort der Körperpflege und der Regeneration. Das Wort Dusche ist aus dem Französischen douche, bzw. dem Lateinischen ductio abgeleitet, was soviel wie Leitung bedeutet. Anfänglich war die Dusche oder Brause vorwiegend in öffentlichen Bädern als sogenanntes Tröpferlbad anzutreffen.

 Viele Wohnungen besitzen heute keine Badewanne mehr, sondern eine fertige Duschkabine oder flexible Duschabtrennung mit Schiebetür. Gemäß dem Trend der Badekultur wird sie als barrierefreie "walk-in Dusche" bezeichnet.

 

Produkte mit langer Haltbarkeit und hohem Nutzen – preiswert oder billig?

Marktforscher stellen fest, dass die Lebensdauer von Produkten - genauer gesagt, der Produktlebenszyklus von Konsumgütern - ständig kürzer wird. Der Weg in die Wegwerfgesellschaft scheint vorprogrammiert zu sein

Um einer Verschwendung von Ressourcen entgegenzuwirken stellt die Entwicklung von Produkten mit einer langen und umweltgerechten Nutzungsdauer einen vielversprechenden Weg dar. Dies bedeutet neben Recycling auch die Mehrfachnutzung oder Mehrfachverwendung. Langzeitprodukte zeichnen sich meist auch durch eine Wertschöpfung in einem wiederkehrenden Kreislauf aus. Dass dabei für Obsoleszenz, also der geplanten Verkürzung der Produktlebendauer durch den Produzenten kein Platz ist versteht sich von selbst.

Langzeitprodukte haben Ihre Bedeutung für den Konsumenten - doch leider selten für den Produzenten. Denn, wenn ein Produkt „ewig“ hält, kann man es möglicherweise nur ein Mal verkaufen.

Dennoch, der Markt für Langzeitprodukte ist vorhanden - nicht nur für Fans von Antiquitäten, oder notorische Sammler. Langzeitprodukte haben Stil. Als Beispiel das Motto „Oase Bad“, in dem elegante und langlebige Werkstoffe - zum Beispiel Glas und Edelstahl - eingesetzt werden. Es ist der persönliche Wert und die Freude an den Dingen die wir lieben, und deren Funktion uns zuverlässig und präzise zur Verfügung steht.

Für die Hersteller von Produkten mit langer Haltbarkeit ergibt sich dabei auch ein interessanter Image-Vorteil: ein Produkt das lange hält ist eine Freude für den Besitzer und nicht zuletzt eine gute Reputation für den Erzeuger.

nachhaltig mit:

UmweltBMK
WirtschaftBMDW
WissenschaftBMBWF

Suche