Kondensationstrockner

WD Austria

Enfeuchtungsgeräte und Bautrockner Vermietung und Verkauf, Kondensationstrockner, Luftentfeuchter, Bautrocknung

Näheres zum Produkt “Kondensationstrockner”:
hier weiter zum Hersteller Kontakt zum Hersteller Telefon
Tel.: +43 (0) 2734 7009
Bautrockner
Nachhaltige
Produkteigenschaften
Langlebigkeit
hoher Nutzen
Ressourcen u.
Energie sparen
Recycling u.
Wiederverwertung
Nachwachsende
Rohstoffe

Bautrockner und Entfeuchtungsgeräte mit Kondensattrocknung

Eine energiesparende Innovation der Bautrocknung und Bauentfeucchtung basiert auf der Funktionsweise der Kondensierung. Der Kondensattrockner der Firma Entfeuchter Gmbh hat bei der Entfeuchtung am Bau den Vorteil, dass der thermische Prozess der Kondensierung die Feuchtigkeit direkt als Wasser abfließen lässt. Dabei wird Wärme frei, sodass der Bautrockner mit einem niedrigeren Stromverbrauch auskommt.

Bautrockner → mieten

Kondensation statt Beheizung - das Prinzip der Bauentfeuchtung

Technisch gesehen kommt beim Regenerativtrockner das Prinzip der Luftkondensationstrocknung zu Anwendung. Anstelle des Einblasens von heißer Luft zur Verdunstung der Baufeuchte wird nun das Wasser durch Kondensation abgeschieden und dabei zusätzlich Wärme als Heizenergie freigesetzt – wobei die warme trockene Abluft des Bautrockners im Zuge der Bauentfeuchtung gut verwendbar ist.

 

Kondensationstrockner Funktionsweise

 1 Ventilator

 2 Kondensator

 3 Verdampfer

 4 Kühlmittel

 

 

Kondensation bedeutet den Übergang eines Stoffes vom gasförmigen in den flüssigen Aggregatzustand. In der Natur kennen wir diesen Vorgang als Regen.

In Fall der Bauentfeuchtung wird das verdunstete Wasser, welches als Wasserdampf aus dem Mauerwerk austritt in einem Kondensatbehälter gesammelt und dann entsorgt.

Mit einem Gebläse wird die feuchte Raumluft in das Gerät angesaugt und über einen Kühlteil (Kondensator) geführt. Dort kühlt die wassergesättigte Luft ab sodass die Feuchtigkeit kondensiert und abgeleitet werden kann.

Zu den → technischen Details des Bautrockners. 

 

Luftentfeuchter mit Luftreinigung

Das Entfeuchtungsgeräte der S-Klasse verfügen über ein System zu Luftreinigung, dem SMF-Partikelfilter. Ablagerungen von Staub, eine häufige Ursache für Probleme an Elektrogeräten, werden mit diesem Filter weitgehend vermieden.

Ein weiterer Vorteil: die Entfeuchtungsgeräte sind eine der ersten Trockner, die mit einem natürlichen Kältemittel betrieben werden. Zur Reduzierung des elektrischen Verbrauches sorgt  Defrost-Steuerung für effiziente Leistung und einen hohen Wirkungsgrad.

Entfeuchten mit Kondensationstrocknern - die Vorteile

  •  Langlebigkeit, Wartungsfreundlichkeit und Hygiene durch auswaschbaren Luftfilter
  •  Dauerlaufbetrieb: das Trockengerät kann monatelang im Dauerlauf bis zur endgültigen Austrocknung betrieben werden. B evorzugt zum Trocknen für Technikräume, Tiefgaragen usw.

 

Anwendungsgebiete: Neubautrocknung findet auf Großbaustellen zur Bauaustrocknung bei Wasserschäden in Folge von Rohrbruch oder Hochwasser statt. Neben Schwimmbad-Entfeuchtung bieten sich auch Anwendungen zum Schutz für Exponate vor Feuchtigkeit in Galerien an.

Entfeuchtungsgeräte mieten oder kaufen

Für eine effiziente Gebäudetrocknung können Sie Entfeuchtungsgeräte günstig mieten.

Die Zeit bis zu der ein Massiv-Bau komplett trocken ist kann mit der Bautrocknung erheblich reduziert werden. Auch die Gefahr der Schimmelbildung durch Baufeuchte ist damit reduzierbar, sodass eine rasche Sanierung einiges Geld sparen kann.

Natürlich können Sie die Luftentfeuchter auch kaufen. Zum → Webshop

  Luftentfeuchter  

 

Mieten statt kaufen - der Vorteil von nutzen statt besitzen

Wer heute einen Segelausflug plant weiß, dass er dazu nicht gleich das ganze Boot kaufen muss. Bootsverleihe, Fahrradverleihe, Flugzeug-Charter, das alles sind Einrichtungen, die wir zu schätzen, und zu nutzen wissen. Aber wie ist es mit den geliebten heiligen Kühen, z.B. dem Auto? Viele Autobesitzer haben keine Ahnung, dass es in ihrem Fall wesentlich preiswerter wäre, mit einem Taxi oder Carsharing-Auto zu fahren. Fixkosten wie Wertverlust, KFZ-Steuer, Autobahn-Vignetten etc. werden bei einfachen Wirtschaftlichkeitsrechnungen gerne unter den Tisch fallen gelassen.

So gesehen ist auch die Miete von Baumaschinen, sowie Geräten zur privaten Errichtung, Sanierung und Trocknung von Wohnungen sinnvoll, da sie im Einzelfall nur einmal verwendet werden

Auch für den Unternehmer ist Miete statt Kauf ein erfolgreiches Konzept. Wer Langzeit-Produkte erzeugt, hat dabei die Möglichkeit, nicht in erster Linie das Produkt, sondern „nur“ den Nutzen zu verkaufen.

Die Hersteller von Kopiergeräten waren unter den ersten, die damit begannen. Sie verkauften nicht die Kopiergeräte, sondern den Nutzen - sprich: die Kopien. Und welchen Kunden kümmert es schon, wenn das Mietgerät schon etwas betagt ist, solange der Nutzen einwandfrei erbracht wird.

Und nur diesen bezahlt er ja. Zudem hat das ganze ja auch einen wirtschaftlichen Nutzen für den Hersteller: „ausgediente“ Geräte werden in eigens dafür errichteten Fabriken zerlegt, und die noch verwendbaren Teile nach einem eingehenden Funktionstest wieder für den Einbau in Neugeräte aufgerüstet. Diese Geräte eignen sich gut für die Vermietung, aber auch als preiswertee Ersatz für Neugeräte.

nachhaltig mit:

UmweltBMK
WirtschaftBMDW
WissenschaftBMBWF

Suche