Eine Initiative für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen

Lotus-Fassadenfarben und Anstriche

Sto Ges.m.b.H.

Fassadenanstrich / Fassadenfarbe mit Lotus-Effekt, Lotusfarben, Fassaden-Putz, Oberputz

Näheres zum Produkt "Lotus-Fassadenfarben und Anstriche":
hier weiter zum Hersteller Kontakt zum Hersteller Tel./Fax
Tel.: +43 (0) 04242 / 33133-0
Fax: +43 (0) 04242 / 34347
Lotuseffekt
Nachhaltige
Produkteigenschaften:
Miete / mieten
statt Kauf
Ressourcen u.
Energie sparen
Recycling u.
Wiederverwertung
Nachwachsende
Rohstoffe
letzte Änderung: 04.01.2016

Oberputz und Fassadenfarbe mit Lotus-Effekt

Die eigene Haus-Fassade sauber zu halten oder mühelos reinigen zu können hat bereits viele kreative Ideen hervorgebracht. Ein Blick in die Natur zeigt, dass manche Pflanzen über einen Selbstreinigungseffekt verfügen, der ihre Oberfläche nahezu unverschmutzbar macht. Am bekanntesten ist die Lotus-Pflanze. "Unbenetzbarkeit" ist die biologische Bezeichnung, mit dem die Bionikforschung den Lotus-Effekt erklärt. Wenn Wassertropfen über ein Lotusblatt rollen nehmen sie alle Schmutzpartikel auf und entfernen sie vom Blatt. Diesen Effekt machen sich Lotus-Wandfarben und Lotus-Fassadenfarben zu Nutze.

  Fassadenfarbe mit Selbstreinigung  

Fassadenfarbe mit Lotuseffekt

Der Fa. Sto ist es gelungen, den natürlichen Selbstreinigungseffekt der Lotuspflanze auch für Fassadenfarben, Wandfarben oder für Fassaden-Oberputze anzuwenden.

Durch den technisch erzeugten Lotuseffekt wird an der Oberfläche der Farbe die Kontaktfläche für Wasser und Schmutz um mehr als 90% reduziert. Die Regentropfen perlen wie von einem Blatt der Lotuspflanze ab und reißen die nur lose anhaftenden Schmutz-Partikel mit. Die Oberfläche bleibt trocken und sauber.

Durch Streichen mit Lotus-Farbe wird dieser Lotuseffekt auch für Gebäude-Oberflächen ermöglicht.

 

Zur → Produktübersicht von Sto Gmbh Österreich

 

Wasserabweisend - die Fassade bleibt trocken

Das ungewünschte Veralgen von Fassaden tritt vorwiegend dort auf, wo die Fassade wegen ungünstiger witterungsbedingter Lage (Beschattung, feuchtes Klein-Klima usw.) längere Zeit feucht bleibt.

Bei der Verwendung von Lotus-Oberputz (StoLotusan) oder Lotus-Fassadenfarbe (StoLotusan Color) bleibt die Fassade wasserabweisend und somit weitgehend trocken.

  lotuseffekt  
Dabei wird durch die Unbenetzbarkeit des Lotus-Effekts den Mikroorganismen (Algen, Pilze) die wichtigsten Nahrung, nämlich Wasser, Feuchtigkeit und Schmutz, entzogen. Die Fassadenfarbe StoLotusan Color enthält keine Lösungsmittel und  keine Biozide. Positiv: diese Art von Fassadenschutz hat zusätzlich den Vorteil, dass fungizide und algizide Giftstoffe seltener bei Anstricharbeiten zum Einsatz kommen.

Fassadenfarben und Oberputze, die unter Anwendung dieser Technologie hergestellt wurden besitzen ausgezeichnete bauphysikalische Werte; zudem wird durch die Erhöhung der Lebensdauer der Fassade eine gute Ressourcenproduktivität erzielt. Zu den → Details über Fassadenbeschichtungen mit Lotuseffekt.

  Lotus-Wandfarbe Anstrich  

 Wandfarbe reduziert unangenehme Gerüche

NEU: der Innen-Anstrich "Climasan". Die Farbe bewirkt u.a. den Abbau von organischen Schadstoffen und reduziert damit Gerüche in der Raumluft. Zudem enthält der Anstrich keine Lösemittel und Weichmacher und ist nahezu emissionsfrei. Zu den → Details der Innen-Dispersion.

Produkte mit langer Haltbarkeit und hohem Nutzen – preiswert oder billig?

Marktforscher stellen fest, dass die Lebensdauer von Produkten - genauer gesagt: der Produktlebenszyklus von Konsumgütern - ständig kürzer wird. Beispielsweise Ihr Handy: was gestern noch eine „unabdingbare Kaufnotwendigkeit“ war, ist heute schon Elektronik-Schrott. Der Weg in die Wegwerfgesellschaft scheint vorprogrammiert zu sein.

Doch ein Trost: wer kennt sie nicht, die „Lieblinge“ des Alltags? Ihr Freizeithemd, das Ihre Gattin bereits vergeblich in die Altkleidersammlung zu geben versuchte; oder ein bestimmtes Paar Schuhe, das schon ein historisches Aussehen aufweist, aber von Ihnen noch immer nicht verworfen wurde.

Langzeitprodukte haben Ihre Bedeutung für den Konsumenten - doch leider selten für den Produzenten. Denn, wenn ein Produkt „ewig“ hält, kann man es möglicherweise nur ein Mal verkaufen.

Dennoch, der Markt für Langzeitprodukte ist vorhanden - nicht nur für Fans von Antiquitäten, oder notorische Sammler. Langzeitprodukte haben Stil. Was wäre eine Lederhose, die noch völlig neu aussieht ohne ihr speckiges Flair? Oder ein in neuem Glanz erstrahlendes Kupferdach eines historischen Gebäudes. Nein - es ist die Patina, die den Wert ausmacht. Und Patina bedeutet nicht nur die Oxydierung von glänzendem Kupfer zu matt schimmerndem Grünspan. Es ist der persönliche Wert und die Freude an den Dingen die wir lieben, und deren Funktion uns zuverlässig und präzise zur Verfügung steht.

Doch zurück  zum Hersteller von Produkten mit langer Lebensdauer – eine ausweglose Situation? Nicht unbedingt. Ein Produkt das lange hält ist eine Freude für den Besitzer und nicht zuletzt eine gute Reputation für die Erzeuger-Firma.