Eine Initiative für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen

KRENHOF AG

Judenburgerstraße 188
A - 8580 Köflach

Gartenwerkzeuge, Unkrautstecher, Ampferstecher, geschmiedete Werkzeuge, Gesenkschmiede-Teile

Näheres zum Produkt "Unkrautstecher":
hier weiter zum Hersteller Kontakt zum Hersteller Tel./Fax
Tel.: +43 (0) 3144 2505-0
Fax: +43 (0) 3144 2505-23
Unkrautstecher
Nachhaltige
Produkteigenschaften:
Miete / mieten
statt Kauf
Ressourcen u.
Energie sparen
Recycling u.
Wiederverwertung
Nachwachsende
Rohstoffe
letzte Änderung: 09.01.2016

Unkraut mechanisch bekämpfen - der Unkrautstecher


Wer seinem Unkraut (z.B. Löwenzahn; der ist zwar nicht schädlich, doch leider oft stark wuchernd) mechanisch zu Leibe rückt – und auf chemische Unkrautbekämpfung verzichtet – handelt zweifellos umweltfreundlich. Doch viele Werkzeuge für den Garten halten leider mechanisch nicht das, was sich der Profi wünscht. Und so werden oft mehrere Billig-Unkrautstecher gekauft (und weggeworfen), bis man endlich bemerkt: wer billig kauft, kauft teuer.

Ampferstecher - ein fast unverwüstlicher Unkrautstecher

Die Gartenwerkzeuge von Krenhof sind nicht billig, aber sie erfüllen mechanisch höchste Anforderungen und sind beinahe nicht umzubringen. So kam man z.B. mit dem Ampferstecher nicht nur Ampfer stechen, sondern als Unkrautstecher auch viele andere Plagegeister *) im Garten bekämpfen.

Zu den → Details der Gartengeräte von Krenhof

Erstaunlich, was dieser Unkrautstecher mechanisch aushält; es ist kaum möglich, die geschmiedete Spatengabel zu verbiegen. Die beiden Zinken der Grabgabel dringen leicht und tief in den Boden ein, sodass auch tiefliegende Wurzeln leicht ausgestochen werden können. Und das alles, ohne sich zu tief bücken zu müssen.

  Schaufel schmieden  

Auch viele andere bei Krenhof geschmiedete Gartenwerkzeuge, wie Gartenhauen, Feldhauen, Schaufeln (s. Bild), Spaten, Krampen, Pflockeisen, Sicheln oder auch die "Waldviertler Haue" stellen langlebige und professionelle Produkte dar, die dem Gartenfreund viele Jahre erhalten bleiben.

Hier finden Sie mögliche → Bezugsquellen

 

Zum gesamten → Gartenwerkzeug-Katalog

Schmiedetechnik mit Qualität aus Österreich

Nicht umsonst hat Krenhof einen Ruf als excellente Gesenkschmiede.
Das Unternehmen ist auf die Fertigung von Schmiedeteilen nach Kundenvorstellungen spezialisiert.

Weiters umfasst das Service auch Beratung und die Erstellung von Layouts in der Produkt-Entwicklung (3D Modelle, FEA - Simulationen, Prototypen und Serienproduktion).

  Gesenkschmiede Gartenwerkzeuge  

*) Bei Bambus, dessen Rhizome manchen Gartenbesitzer zur Verzweiflung bringen, können mit dem Ampferstecher die Längswurzeln aus dem Boden gehoben werden - um sie dann einfach mit der Gartenschere abzuschneiden. Eine einfache Alternative zu so mancher Bambus-Rhizomsperre. Wichtig ist jedoch, dass man die waagrechten Bambuswurzeln möglichst vollzählig aufspürt und nach der Abtrennung alle Sprossen entfernt, abschneidet oder mäht.

Produkte mit langer Haltbarkeit und hohem Nutzen – preiswert oder billig?

Marktforscher stellen fest, dass die Lebensdauer von Produkten - genauer gesagt: der Produktlebenszyklus von Konsumgütern - ständig kürzer wird. Der Weg in die Wegwerfgesellschaft scheint vorprogrammiert zu sein.

Doch ein Trost: wer kennt sie nicht, die „Lieblinge“ des Alltags? Ihr Freizeithemd, das Ihre Gattin bereits vergeblich in die Altstoff-Sammlung zu geben versuchte; oder ein bestimmtes Paar Schuhe, das schon ein antikes Aussehen aufweist, aber von Ihnen noch immer. in Ihrem Schrank steht. Warum?

Langzeitprodukte haben Ihre Bedeutung für den Konsumenten - doch leider selten für den Produzenten. Denn, wenn ein Produkt „ewig“ hält, kann man es möglicherweise nur ein Mal verkaufen.

Dennoch, der Markt für Produkte mit langer Nutzungsdauer ist vorhanden - nicht nur für Freunde von Antiquitäten, oder notorische Sammler. Langzeitprodukte – darunter würden wir wertvolle Uhren, Diamanten und (hoffentlich auch) Energiesparlampen verstehen - doch auch Gartengeräte, Badewannen, Fensterbänke, Holzstiegen und Bodenbeläge - haben so etwas wie Stil. Nicht zuletzt ist es der persönliche Wert und die Freude an den Dingen die wir lieben, und deren Funktion uns zuverlässig und präzise zur Verfügung steht. Ein Holz-Sägeblatt, das lange scharf schneidet, oder auch ein Unkrautstecher, dessen Gabel sich nicht gleich verbiegt. – auch das sind Dinge, die anfänglich eher teuer waren, aber auf lange Sicht gesehen wertvoll sind und damit einen vergleichsweise niedrigen Preis kosten.

Ähnlich ist es mit technischen Geräten, die eine hohe Leistung mit niedrigem Energieverbrauch verbinden. Was kostet schon eine selbst einbaubare Fensterdichtung? Und wieviel Energie und Kosten kann man damit einsparen?

Doch zurück zum Hersteller von Produkten mit langer Lebensdauer – eine ausweglose Situation? Nicht unbedingt. Ein Produkt das lange hält bedeutet eine Freude für den Besitzer und nicht zuletzt eine gute Empfehlung für die Erzeuger-Firma. Und auch das bringt Geld und spart externe Kosten für Produktwerbung.